Hygiene und Sicherheit

Unser tägliches Brot: Ihr Vertrauen

 

Liebe Kundinnen und Kunden,

 

Unsere Bäckerei liegt uns am Herzen. Wir sind ein Familienbetrieb, der bereits seit über 125 Jahren besteht. Wir möchten unseren Kunden versichern, dass wir unseren Betrieb mit Bewusstsein für die Qualität und Sicherheit der Produkte und Verantwortung führen.

 

Aber Menschen machen Fehler. Auch wir. Und wir möchten mit Ihnen darüber sprechen. In den vergangenen Jahren bis Anfang 2015 gab es seitens der zuständigen Behörden Beanstandungen zu Teilen der Produktion in Friedberg. Dafür möchten wir uns ausdrücklich entschuldigen. Wichtig ist jedoch auch, dass Waren, die nicht unserem Anspruch an Qualität entsprachen, zu keiner Zeit in den Verkauf gelangten.

 

Und wir haben gehandelt. Kein Betrieb hat so nachhaltig in Hygiene und Sicherheit investiert wie Ihle:

  • Mit dem Neubau der Produktion im Jahr 2009 und
  • der umfassenden Sanierung des Friedberger Standortes seit Mitte 2015

 

Seit dem Jahr 2016 verzeichnen wir die Erfolge: Die Behörde bescheinigt uns ein gutes Ergebnis in der Produktion in Friedberg.

 

Wir begrüßen es, wenn Sie als unsere Kunden genau hin- und hinter die Kulissen sehen wollen. Das ist auch in unserem Interesse – denn nur ein bewusster Kunde erkennt und schmeckt Qualität. Vor diesem Hintergrund öffnen wir gerne die Pforten unserer Backstube und laden Sie herzlich zu einer Besichtigung unseres Betriebes in Friedberg ein.

 

Ihr Willy Ihle und Alexander Ihle

 

Termine für eine Betriebsbegehung

An den folgenden Terminen können können Sie unseren Betrieb besichtigen. Pro Termin können jeweils 25 Personen teilnehmen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie an Termin 1 oder an Termin 2 teilnehmen möchten und ob Sie allein oder mit Begleitung kommen.

Sie erhalten von uns eine Bestätigung ihrer Anmeldung.

Termin 1: Donnerstag 20.07.2017 ab 14 Uhr
Termin 2: Donnerstag 19.10.2017 ab 14 Uhr

So wie jedes Jahr stehen natürlich auch bei Augsburg Open weiterhin unsere Tore für Sie offen.

Anrede
Bitte rechnen Sie 4 plus 3.

Download Pressemeldung als PDF

Pressetext_.pdf (213,1 KiB)

Zurück